NUOVA GIULIETTA REGISTER

SPECIALE



Giulietta 1.3 (116.44)

Bauzeit: 1981 - 1983

Fahrgestellnummern:

ZAR116440*00050001 - ZAR116440*00059800

Motorart:

4 Zylinder Otto-Reihen-Motor (AR01644)
2 Dell'Orto DHLA 40 H oder Solex C40 ADDHE/23 Horizontal-Doppelvergaser
- 2 obenliegende Nockenwellen

Motoreinbau: vorne längs

Maximale Leistung: 95 PS bei 6.000 U/min

Maximales Drehmoment: 123 NM bei 4.500 U/min

Verdichtung: 9.0 : 1

Hubraum: 1.357 ccm

Bohrung/Hub: 80 X 67,5 mm

Höchstgeschwindigkeit: 165 km/h

Antrieb: Heckantrieb

Radstand: 2.510 mm

Länge / Breite / Höhe: 4.210 / 1.650 / 1.400 mm

Leergewicht: 1.070 kg

Farben:

Uni-Lackierungen
AVOO Elfenbein
BIOA Capodimonteweiß
BLOL Holländischblau
MTDM Dunkelbraun
NEOO Schwarz
ROVE Venezianischrot
ROAL Alfarot

Metallic-Lackierungen
GHMT Silbergrau metallic
BVMT Pervincablau metallic
MBMT Braun metallic

Neupreis: 10.703.000,00 Lire


Besonderheit des 1.3 Liter Motors:

Eine Besonderheit der Nuova Giulietta war allerdings der 1.3-Liter-Motor, der neben dem aus der Giulia Nuova Super bekannten 109 PS starken 1.570-cm³-Triebwerk angeboten wurde. Gegenüber dem bisherigen 1300er mit den eher quadratischen Ausmaßen (Bohrung 74 mm, Hub 75 mm) war die Bohrung hier auf 80 mm vergrößert und der Hub auf 67,5 mm verringert worden. Ein solcher Kurzhuber hat geringere Kolbengeschwindigkeiten und meist höhere Drehzahlen zur Leistungsentfaltung nötig. Mit dem so erzeugten Hubraum von 1.357 cm³ erreichte der Motor 95 PS und die Giulietta 165 km/h. In dieser Bauform wurde der Motor nur in der Giulietta verbaut und nahm Anleihen bei der legendären GTA Maschine.




 










 


Zur Alfaclub Hauptseite