Alfa Romeo Aktuell

# Hauptgewinn : Alfa Romeo MiTo 1.4 16V MultiAir Super mit 105 PS

Shell wird ab Donnerstag (07. Juli) wöchentlich einen nagelneuen Alfa Romeo MiTo verlosen. Motto des Gewinnspiels: „Licence To Win“. Insgesamt acht Exemplare des dynamischen Kompakten werden dabei einen neuen Besitzer respektive eine neue Besitzerin finden. Mitmachen können alle Autofahrer, die im Aktionszeitraum bis zum 7.September an allen teilnehmenden deutschen Shell Stationen tanken oder einkaufen.

Und so funktioniert es: Ab einem definierten Tank- beziehungsweise Einkaufsvolumen erhält jeder Shell Kunde ein Los mit Gewinncode und kann gleich zweimal profitieren. Erstens: durch Nutzung von Gutscheinen für Sofortrabatte (z. B. auf Kraftstoff). Zweitens: durch Teilnahme an der wöchentlichen Ziehung der Hauptpreise auf www.shell.de/gewinnspiel. Hier winkt dann, neben Motorrädern oder Schiffsreisen, als automobiler Hauptgewinn der Alfa Romeo MiTo 1.4 16V MultiAir Super mit dynamischen 77 kW / 105 PS. Und die Gewinnchancen lassen sich steigern, denn bei jedem Tanken und jedem Einkauf gibt es ein weiteres Los.

Das kompakte Erfolgsmodell von Alfa Romeo ist in allen Versionen serienmäßig mit sieben Airbags, der Vehicle Dynamic Control (VDC / dynamische Fahrstabilitätskon­trolle), Tagfahrlicht, Start&Stopp-System, elektrischen Fensterhebern und einer Audioanlage mit CD/MP3-Player (inkl. sechs Lautsprechern und Antenne) ausgestattet. Im Fall der acht in „Rosso Alfa“ lackierten Alfa Romeo MiTo 1.4 16V MultiAir Super des Gewinnspiels sind darüber hinaus unter anderem Features wie 16-Zoll-Leichtmetallräder, Klimaanlage, Lederlenkrad und edle Chromdetails (u.a. Abgasendrohr und Außenspiegelkappen) im Ausstattungsumfang enthalten.

Generell kennzeichnet den Alfa Romeo MiTo zudem eine nahezu grenzenlose Individualisierbarkeit. In nüchternen Zahlen ausgedrückt: Sechs kraftvolle Triebwerke (58 kW bis 125 kW), drei Ausstattungslinien, zehn Karosseriefarben, zehn unterschiedlichen Sitzbezüge in Stoff und Leder, fünf Armaturenbrett-Designs, sechs Rad-Designs, 14 verschiedene Rahmen für Front- und Heckleuchten, zwölf unterschiedliche Karosserie-Designaufkleber, 17 Komfortoptionen, vier Ausstattungspakete, neun Audio- und Navigationsangebote und sechs zusätzlich wählbare Sicherheitsfeatures ergeben über 100 Millionen Möglichkeiten, einen MiTo zu einem individuellen Einzelstück zu machen. In Deutschland ist der kompakte Alfa Romeo bereits zu Preisen ab 14.250 Euro (MiTo 1.4 8V mit 58 kW / 78 PS) beim freundlichen Alfa Romeo Vertragspartner erhältlich.

 



www.alfaromeo.de





 




Zur Alfaclub Hauptseite